Mit großem Bedauern gibt der Bedburger Ballspielverein von 1912 e.V. hiermit die Trennung vom Trainer der 1. Mannschaft, Ralf Ridzewski, bekannt.

 

Herr Ridzewski bat den Vorstand im Verlauf der vergangenen Woche aus persönlichen Gründen um die Beendigung der Zusammenarbeit. Der Vorstand konnte den von Herrn Ridzewski vorgetragenen Gründen vollumfänglich folgen, die Zusammenarbeit wurde im beiderseitigen Einverständnis mit sofortiger Wirkung beendet.

Ralf Ridzewski hat sich in insgesamt über acht Jahren Trainertätigkeit für den Bedburger Ballspielverein zunächst in der Jugendabteilung und schließlich als Trainer der 1. Mannschaft große Verdienste erworben. Der Verein verliert mit der Trennung einen hochkompetenten Trainer. Grade seine Kompetenzen in der Führung junger Spieler und sein Engagement für den Verein werden aus der Sicht des Vereines als herausragend betrachtet.

Der Vorstand des Bedburger Ballspielvereines bedankt sich für die jahrlange gute Zusammenarbeit und wünscht Herrn Ridzewski für seinen persönlichen Weg und seinen weiteren sportlichen Werdegang alles erdenklich Gute.

Die sportliche Leitung der 1. Mannschaft wurde zunächst durch Thorsten Vekens übernommen.

Mitgliedschaft beim BBV

Suchen


BBV-Newsletter

© 2018 Bedburger Ballspielverein von 1912 e.V. | Bedburg, 22.07.2018